Snack News
08.09.2020

Crunchips Paprika geht in die Offensive: Der All-Time-Favourit inszeniert sich impulsstark mit klarem Fokus auf Umsatz

28 Jahre und kein bisschen leise: Crunchips Paprika, der Kartoffelchipsklassiker schlechthin, hat richtig Power. Das beweist das ungebremste Marktwachstum – stärker als der Gesamtmarkt – von 9,2% im Vergleich zu 4,1%.[1]

Platzierungsfokus Crunchips Paprika

Das  offensichtliche Potenzial, das in dem zweitstärksten Markenartikel im Kartoffelchipssegment schlummert[2], möchte Lorenz Snack-World mit einer Crunchips-Paprika-Offensive heben. Im Zeitraum von 19. Oktober bis 21. November 2020 (KW 43-47) kann der Handel ein einzigartig neues und innovatives Zweitplatzierungskonzept für die Marke Crunchips Paprika nutzen, das ein lukratives Umsatzplus verspricht. Steigende Impulskäufe sind aufgrund der auffälligen Inszenierung der beliebten Sorte zu erwarten: Wenn Verbraucher*innen im Aktionszeitraum durch die teilnehmenden Stores laufen, kommen sie an einem überdimensionalen, knackig-frischem Paprika-Display mit fünf integrierten Chep-Paletten nicht vorbei. Der lebensgroße Pappaufsteller mit einer Höhe von 1,70m ist ein Eyecatcher in jedem Markt und kommuniziert in seiner Einfachheit allen Shopper*innen das Angebot unmissverständlich und auf den ersten Blick: Leckere Crunchips-Kartoffelchips in der Geschmacksrichtung „Paprika“ – dem unbestrittenen Sorten-Liebling der Nation.

Paprika ist die beliebteste Kartoffelchips-Sorte

Verbraucher*innen lieben Paprika-Kartoffelchips! Paprika ist der unangefochten stärkste Flavour seit Jahrzehnten, seit die knusprigen, hauchdünnen Kartoffelscheiben aus den USA über den Teich nach Europa herübergeschwappt sind und aus deutschen Snack-Schalen nicht mehr wegzudenken sind. 1992 begann die Erfolgsgeschichte der knusprigsten aller Kartoffelchips, als Lorenz Snack-World (damals noch Bahlsen Picanterie) Crunchips „Krachwürzige Chips“ einführte. Das besondere Herstellungsverfahren, das den einzigartigen Crunch entstehen lässt, ist ein gut behütetes Geheimnis und sorgt bis heute dafür, dass sich Crunchips von anderen Kartoffelchips unterscheiden.

Weitere Informationen unter www.crunchips.de

[1] Quelle: IRI, Kartoffelchips ; LEH > 200 qm ex. Discounter, 2. Halbjahr 2019 _M vs. 2. Halbjahr 2018 _M; Absatz in 1.000 Stück

[2] Quelle: IRI, Kartoffelchips ; LEH > 200 qm + DM, YTD 2019 bis KW 52 2019, Absatz in 1.000 Stück

BilderPDF

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8 400 kJ / 2 000 kcal).

Diese Informationen beziehen sich jeweils auf die aktuelle Rezeptur. Durch die kontinuierliche Verbesserung unserer Produkte kann es vorkommen, dass sowohl Produkte mit neuer als auch mit bisheriger Kennzeichnung im Handel vorhanden sind. Maßgeblich ist daher die Zutatenliste auf der Packung des jeweiligen Lorenz Produktes. 

Bei konkreten Fragen kannst Du uns gerne kontaktieren.